Jahreshauptversammung des FSV Eschfeld 1980 e.V.

Datum: Freitag, 04.12.2015 20:00 Uhr in Eschfeld Sportplatzgebäude

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am Freitag, 04. Dezember statt. Der Vereinsvorstand und alle Mitglieder blickten auf ein erfolgreiches Sportjahr 2015 zurück. Gerade über den sportlichen Erfolg unseres eigenständigen Vereins wurde gesprochen, denn dieser ist mit Sicherheit nicht selbstverständlich, und funktioniert nur wenn JEDER sich als Teil des Vereins fühlt und anpackt. Der FSV schickt weiterhin 2 Seniorenteams erfolgreich ins Rennen um Punkte in den Kreisligen B und D. Neu im Jahr 2015 ist die Gründung der Jugendspielgemeinschaft mit den Vereinen Daleiden, Arzfeld und Dasburg-Dahnen, welche unter dem Namen JSG Islek fungiert. Weitere Infos hierzu auf der neu erstellten JSG-Seite: www.jsg-islek.de.

Gemäß Satzung des FSV Eschfeld fanden dieses Jahr turnungsgemäß (alle 2 Jahre) die Vorstandsneuwahlen statt. Hermann-Josef Bormann und Stephan Heck stellten sich nicht mehr für die Wahlen auf. Beiden gilt ein besonders großer Dank für die jahrelange Unterstüzung und starke, tatkräftige Arbeit und Verantwortung als Vorstandsmitglieder. Für alle zukünftigen Vorstandsmitglieder legten beide die Messlatte ans absolute obere Limit. Also nochmals Danke für die vorbildliche Arbeit für unseren FSV.

Die Neuwahlen fanden mit einer Rekordbeteiligung von 36 stimmberechtigten Mitgliedern statt. Die Vorstandsposten wurden wie folgt gewählt, und angenommen:

1. Vorsitzender: Armin Röder
2. Vorsitzender: Patrick Wallesch
Kassenwart: Bianca Schilling
Geschäftsführer: Achim Koster
Jugendwart: Florian Grimbach
Beisitzer:
Marc Schößler
Eric Kandels
Andreas Heck
Ilija Kozulovic

Als Kassenprüfer stellten sich für die nächsten beiden Jahre wiederum Günter Nickels und Lothar Ballmann zur Verfügung.

Bericht erstellt durch AK - 07.12.2015